Hundeaugen

Home

Exklusive Tierfotografie

1

Sie möchten exklusive, professionelle, ausdrucksstarke, individuelle oder dynamische Fotos Ihres Haustieres haben? Sie möchten zusammen mit Ihrem Tier portraitiert werden? Dann sind Sie bei Tierfotografie & Workshops Remo Bodo Tietz richtig.

Ich fotografiere Ihre Haustiere. Ihren Hund, Ihre Katze, Exoten oder Ihr Pferd, wenn gewünscht, gemeinsam mit Ihnen an einem Ort Ihrer Wahl, bei Ihnen Zuhause oder draußen. Meine Spezialität: Tiere in Bewegung zu fotografieren.

Sie interessieren sich für einen meiner Workshops?
Sie möchten allein oder in der Gruppe lernen?
Ich biete Gruppen-Workshops oder Einzelcoachings an.

Mein Motto:
"Wissen macht klick und Fotografieren macht Spaß. Und bessere Ergebnisse machen noch mehr Spaß." Meine Workshops verhelfen Ihnen zu besseren Ergebnissen bei Ihrer fotografischen Arbeit.

Tierfotografie Remo Bodo Tietz Workshops

Menschen kaufen sich eine teure, nahezu alles könnende Digitalkamera. Die Vielzahl bahnbrechender technischer Möglichkeiten verschiedener Automatikfunktionen (Autofokus, Zeitautomatik, Blendenautomatik oder Programmautomatik usw.) verleiten den „Anfänger“ sich oft, ohne die Zusammenhänge zu kennen, nur auf seine „Alles könnende“ Digitalkamera zu verlassen. Die Werbung der Kamerahersteller preist Kameras von 30 oder mehr Megapixel an mit nahezu unbegrenzten technischen Raffinessen. Wir verfallen dieser Werbung, kaufen diese hoch komplexen „Fotografier-Maschinen“ und sind am Ende ernüchtert und von den Ergebnissen enttäuscht.

Wie macht man gute – auch technisch gute – Fotos?

Einem professionellem Fotografen wird diese Frage oft gestellt. Bücher, Blogs und Foren im Internet liefern umfangreiche Informationen zur Foto-Theorie: wissenschaftlich oder als spannende Selbsterfahrung beschrieben.

Sie lesen, probieren, studieren; suchen nützliche Tipps und Antworten auf Ihre Fragen. Und sind am Ende, um es mit Goethe zu sagen, „so klug, als wie zuvor“.

Die Enttäuschung ist groß. Sie besitzen eine tolle Kamera und Ihre Fotos wollen nicht so recht gelingen. Als Profi-Fotograf habe ich den 35 Jahren meiner Berufstätigkeit häufig Tipps gegeben, erklärte das Eine oder Andere. Und ich konnte oft helfen. Mir wurde dadurch immer klarer, wo die eigentlichen Probleme liegen.

So bin ich auf die Idee gekommen, Menschen die Fotografie (Technik und Gestaltung) in Workshops verständlich näherzubringen und natürlich meiner Leidenschaft der Tierfotografie, insbesondere der Hundefotografie, treu geblieben.

Natürlich biete ich auch Workshops an, bei denen es nicht um Tierfotografie geht. Dabei lege ich aber immer den Schwerpunkt auf die Praxis. Ganz ohne theoretische Grundlagen geht es allerdings nicht. Doch wenn es theoretisch wird, vereinfache ich ganz bewusst, um die Sachverhalte auf das Wesentliche zu konzentrieren und nicht in der Wissenschaft zu versinken.

Manche Kollegen sprechen verächtlich von einer „Fotografie nach Kochbuch“. Dem entgegne ich gelassen: „Das Kochen nach dem Kochbuch gelingt ja auch!“

Lernen Sie also die Technik ihrer Digitalkamera kennen und nach ein wenig Übung und Erfahrung sicher anzuwenden. Denn erst wenn Sie Ihre Kamera beherrschen; wissen wie welche Einstellungen zusammenwirken und wie sie sich auf das Endprodukt Foto auswirken, wenn Sie ein paar einfache Gestaltungsregeln beachten, gelingen Ihnen wirklich gute Fotos. Die Kamera ist nur das Werkzeug. Das Bild macht der Fotograf!

Lernen Sie lieber in der Gruppe oder sind Sie Einzelkämpfer? Kein Problem: ich biete verschiedene Gruppen-Workshops oder Einzel-Coachings an.

Wenn Sie nicht selbst fotografieren möchten, buchen Sie eines meiner angebotenen Shootings:

Selbstverständlich erhalten Sie alle Workshops und Shootings auf Wunsch auch als Geschenkgutschein.

Viel Spaß und gut Licht!

Wir akzeptieren
GiroCard
MasterCard
Visa
Amex